Baulinks > Bad/Wellness > Badarmaturen > Thermostatarmaturen

Thermostatarmaturen im Bad-Magazin

Die Ursache für Temperaturschwankungen beim Benutzen von Badarmaturen liegt im schwankenden Was­serdruck - spe­ziell beim Duschen merkt man das besonders. Unter­schiedliche Druckverhältnisse entstehen, wenn an mehreren Zapf­stellen gleichzeitig Wasser entnommen wird. Beheben lässt sich das mit einer Ther­mos­tat-Armatur, die die Wassertemperatur auf konstantem Niveau hält. Sie gleicht dazu die Druckschwan­kun­gen in den Warm- und Kaltwasserleitungen durch eine entsprechende Regelung aus.

Tipolino: Smarte Duscharmatur von Conti+ mit Abschaltautomatik und Thermostat (10.11.2016)

Hansgrohe legt ShowerSelect Dusch-Thermostate unter Putz und veredelt sie mit Glas (18.5.2016)

Ceratherm 60: Ideal Standards neue Thermostat-Generation (26.2.2016)

Optimierter Eckventilthermostat von Hansa für Pflegeeinrichtungen und KiTas (24.7.2015)

2in1: Hansgrohe kombiniert 70 cm Glas-Ablage mit smarter Thermostat-Armatur (22.7.2015)

Vorwand-Waschtisch-Armatur Vitus von Schell inzwischen in 42 Ausführungen (13.4.2015)

WASH-S von Franke: elektronische Wandarmatur mit Hygienespülung und Thermostat (13.4.2015)

Hansacare: Ergonomischer Aufputzthermostat mit neuer Anschlusstechnik (14.10.2014)

Thermostat-Selbstschluss-Mischer von Benkiser für (halb)öffentliche Sanitärräume (11.11.2013)

Keuco Armaturenpaneel im Sinne eines Duschmöbels (27.3.2013)

Selbstschluss-Thermostatarmatur mit Verbrühungsschutz bei hohen Vorlauftemperaturen (27.3.2013)

Aquafit: Neuer Einhebelmischer von Franke mit Verbrühungsschutz und Hygieneoptionen (25.3.2013)

Neuer Thermostat von Hansa in einem universellen Design zum attraktivem Preis (15.3.2012)

Hansacube - Thermostatserie für Wanne und Dusche (15.8.2007)

Neue Grohe Thermostate reagieren in Rekordzeit (1.4.2005)

Thermostat-Armaturen sorgen für konstante Temperatur (12.1.2004)